Drucken
Zugriffe: 5399

Anhand der Information aus dem Regionalzollamt in Grodno informiert das Zollamt in Białystok über die Tätigkeiten der Grenzzolldienste von Belaruss, die als  Ziel die Beschränkung der Verbreitung der afrikanischen Schweinepest haben.
Die untergenommenen Tätigkeiten betreffen die Verstärkung der Kontrolle von den mit der Bedrohung der Verbreitung der afrikanischen  Schweinepest verbundenen Waren und die Installation der Desinfektionsmatten, auch in den Punkten für vereinfachten Grenzverkehr.